08.12.2018

Tag der Dörfer: Bündnisgrüne sprechen sich für eine Stabsstelle „Ländliche Räume“ aus

Auf dem 10. „Tag der Dörfer“ in Seddin (Potsdam-Mittelmark) sprach sich am Sonnabend der bündnisgrüne Landtagsabgeordnete Benjamin Raschke, Mitglied und einer der Initiatoren der Enquetekommission zur Zukunft der ländlichen Räume, für die Einrichtung einer Stabsstelle „Ländliche Räume“ zur Umsetzung der Arbeitsergebnisse aus: „Wir haben jetzt mehrere Jahre hart gearbeitet und dabei fraktionsübergreifend erreicht, dass sich die Landespolitik überhaupt wieder intensiv mit den ländlichen Räumen beschäftigt. Schon jetzt sind dabei über 100 Empfehlungen herausgekommen - das darf nicht alles für die Schublade sein. Auf dem Tag der Dörfer wurde auch die Erwartung der Bürgerinnen und Bürger deutlich, dass die nächste Landesregierung auf die Ergebnisse der Kommission zurückgreift. Dafür braucht es meiner Ansicht nach einen klar Verantwortlichen in der Landesregierung. Wir Bündnisgrünen fordern daher die Schaffung einer Stabsstelle Ländliche Räume in der Staatskanzlei.“

Benjamin Raschke fordert darüber hinaus die Menschen in den ländlichen Räumen auf, Lobbyarbeit in eigener Sache zu machen: „Je mehr Bürgerinnen und Bürger die Umsetzung der Ergebnisse einfordern, desto eher wird das auch geschehen. Bis Jahresende kann man unter www.dialog.landtag.brandenburg.de zum Thema „Zukunft der Feuerwehren“ direkt Rückmeldung an die Kommission geben. Ich würde mich freuen, wenn viele diese Möglichkeit noch nutzen.“

Hintergrund

Im Frühjahr 2019 wird die Enquetekommission ihre Arbeitsergebnisse vorlegen. Beim diesjährigen 10. Tag der Dörfer wurden die bisherigen Ergebnisse mit Bürgerinnen und Bürgern aus dem ländlichen Raum diskutiert.

Der Tag der Dörfer ist eine landesweite Begegnung von lokalen Akteuren aus Dörfern aller Regionen des Landes Brandenburg und wird organsiert von Brandenburg 21 e.V.

Mehr Informationen zum Tage der Dörfer mit Download Tagungsprogramm

URL:https://benjamin-raschke.de/aktuelles/news-detail/article/tag_der_doerfer_buendnisgruene_sprechen_sich_fuer_eine_stabsstelle_laendliche_raeume_aus/