Aktuelles

03.09.2020

Gedenkveranstaltung in Halbe: das Gedenken wahren

Benjamin Raschke, Vorsitzender der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Brandenburg, nimmt heute an der Gedenkveranstaltung anlässlich des 75. Jahrestag der Beendigung des Zweiten Weltkrieges in Halbe (Landkreis Dahme-Spreewald) teil und legt im...

Mehr»

Kategorien:Pressemitteilung
13.08.2020

Mauerbau-Gedenken: „Noch viel zu viele Mauern und unüberwindbare Grenzen in der Welt“

Heute jährt sich zum 59. Mal der Beginn des Mauerbaus. Anlässlich dieses Datums äußern sich der Vorsitzende der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag Benjamin Raschke sowie der Sprecher für DDR-Unrecht Clemens Rostock wie folgt: ...

Mehr»

Kategorien:Pressemitteilung
17.07.2020

Bündnisgrüne: Braunkohlenplan für den Tagebau Welzow Süd zeitnah ändern

Der Fraktionsvorsitzende der bündnisgrünen Landtagsfraktion Benjamin Raschke geht davon aus, dass zeitnah begonnen wird, den Braunkohleplan für den Tagebau Welzow Süd zu ändern. „Im Koalitionsvertrag wurde ausdrücklich festgehalten, dass unverzüglich nach der Verabschiedung des Kohlegesetzes im Bund die entsprechenden Änderungen an Angriff genommen werden. Dafür werden wir uns in Potsdam einsetzen“, erläuterte der Fraktionsvorsitzende bei einem Arbeitstreffen mit dem ehemaligen Mitglied der Kohlekommission Hannelore Wodtke in Welzow. "Mit der Koalition aus SPD, CDU und Bündnis 90/Die Grünen wird es keinen neuen Tagebaue, keine Tagebauerweiterung und keine Umsiedlung von Dörfern mehr geben."

Mehr»

Kategorien:Pressemitteilung
14.07.2020

Überraschendes Ergebnis: Tornitz kein Einzelfall, Dutzende Gülleanlagen müssen zum Schutz des Grundwassers saniert werden

2018 wurde durch das damalige Umweltministerium eingeräumt, dass das Grundwasser im Spreewälder Ort Tornitz aufgrund undichter Güllebehälter der Bolart Schweineproduktionsanlagen GmbH unter anderem mit Nitrat, Nitrit und Ammonium seit Jahren stark ve...

Mehr»

10.07.2020

Grüne Landtagsabgeordnete treffen Landrätin zu Entwicklung der Flughafenregion Luckenwalde

Im Rahmen ihrer Sommertour trafen die bündnisgrünen Landtagsabgeordneten Benjamin Raschke und Thomas von Gizycki am Mittwoch die Landrätin Kornelia Wehlan sowie die Beigeordnete Dietlind Biesterfeld und den Dezernenten Siegmund Trebschuh in Luckenwalde. Im Mittelpunkt des Treffens standen die Erfahrungen im Umgang mit der Corona-Pandemie und die Entwicklung des Flughafenumfeldes. Benjamin Raschke sagt dazu: „Wichtig ist es jetzt, aus den bisherigen Erfahrungen für eine potenzielle zweite Welle oder zukünftige Pandemien zu lernen.“

Mehr»

Kategorien:Pressemitteilung
10.07.2020

Gemüse- und Obstanbau in Markendorf: die regionale Produktion braucht Unterstützung

Am heutigen Freitag informierten sich die Bündnisgrünen Landtagsabgeordneten Sahra Damus und Benjamin Raschke vor Ort über den regionalen Obst- und Gemüseanbau in Markendorf. Die Abgeordneten haben die Äcker der Obstbaugenossenschaft, Markendorf Ort e.G., und der bio-veganen Gemüseanbaugenossenschaft PlantAge e.G., besucht, welche Frankfurt (Oder) und die Umgebung mit regionalen landwirtschaftlichen Produkten versorgen.

Mehr»

Kategorien:Pressemitteilung
09.07.2020

Statement zu Haßleben-Entscheidung

Seit mehr als 15 Jahren engagieren sich Bürgerinitiativen, Tierschutzverbände und Privatpersonen gegen eine geplante Schweinemastanlage mit Platz für 37.000 Tiere im uckermärkischen Haßleben. Nun hat das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg ...

Mehr»

Kategorien:Pressemitteilung
30.06.2020

Bündnisgrüne fordern Schlachthöfe zu Corona-Tests auf

In den letzten Wochen kam es bundesweit immer wieder zu massenhaften Ausbrüchen des Corona-Virus in großen Schlachthöfen. Zuletzt war im Landkreis Oldenburg ein größerer Ausbruch unter der Belegschaft zu verzeichnen. Der Betrieb gehört zur PHW-Gruppe, die unter anderem unter der Marke Wiesenhof verkauft und auch in Brandenburg schlachtet und produziert.

Mehr»

23.06.2020

Kalbitz als Vorsitzender bestätigt: Fraktion bekennt sich zu ihrer rechtsextremen Führung

Zur Wiederwahl von Andreas Kalbitz als Vorsitzendem der AfD-Landtagsfraktion äußern sich die Vorsitzenden der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag Petra Budke und Benjamin Raschke wie folgt:

„Was Kalbitz als ‚sehr eindeutiges S...

Mehr»

Kategorien:Pressemitteilung
15.06.2020

Statement zur Beobachtung der Brandenburger AfD durch den Landesverfassungsschutz

ur heutigen Bekanntgabe des Brandenburger Verfassungsschutzes, die AfD zum Verdachtsfall zu erklären, äußern sich die Vorsitzenden der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag Petra Budke und Benjamin Raschke wie folgt:

„Wir halten...

Mehr»

Kategorien:Pressemitteilung
URL:https://benjamin-raschke.de/aktuelles/browse/3/kategorie/pressemitteilung-56/article/37-millionen-euro-entschaedigung-fuer-vogelgrippe-putenhalterinnen-in-der-verantwortung-1/